Weltweite Homologation
Experten für Typenzulassung
Klicken Sie hier um unsere Live Karte mit Informationen zum Einfluss der Corona-Krise auf Behörden und weltweite Typenzulassungen zu öffnen. Die IB-Lenhardt AG ist einsatzbereit und verfügbar für Sie.

Elektromagnetische Verträglichkeit

02/2020 IBL-Lab GmbH beantragt die Erweiterung der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 Akkreditierung in Richtung EMV-Prüfungen

5m Messhalle (Semi-Anechoic-Chamber) für EMV Prüfungen - Photo © Albatross

5 m Messhalle (Semi-Anechoic-Chamber) für EMV Prüfungen - Photo © Albatross

Als „Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)“ wird die Fähigkeit eines technischen Gerätes bezeichnet, andere Geräte nicht durch ungewollte elektrische oder elektromagnetische Effekte zu stören oder durch andere Geräte gestört zu werden.

Die Anforderungen an die Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) von Geräten und Systemen mit integrierten Funktechnologien ist in der Europäischen Union und einer Vielzahl anderer Länder gesetzlich geregelt und je nach Land und Verwendungszweck durch unterschiedliche Grenzwerte zur Störfestigkeit oder zur Störaussendung des Gerätes oder Systems limitiert.  

So umfassen die Prüfungen des EMV-Labors der IBL-Lab GmbH u.a. Konformitätsmessungen nach folgenden regulatorischen Anforderungen:

  • EMV Richtlinie (EMCD 2014/30/EU)
  • FCC Prüfungen für die USA nach Part 15 und Part 18
  • Prüfungen für Kanada nach ISED Anforderungen

Das EMV-Labor der IBL-Lab GmbH wird im Zeitraum Juli/August 2020 aufgebaut und nach erfolgter Erweiterung des Anwendungsbereiches der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 DAkkS Akkreditierung die Type Approval Projekte der IB-Lenhardt AG und die NB (Europa), TCB (USA), RCB (Japan), FCB (Kanada) Projekte der KL-Certification unterstützen. 
Dabei sollen u.a. folgende Standards abgedeckt werden:
 

EN 301 489-x verschiedenste Funkprodukte
EN 55022 Einrichtungen der Informationstechnik - Funkstöreigenschaften - Grenzwerte und Messverfahren
EN 55024 Einrichtungen der Informationstechnik - Störfestigkeitseigenschaften - Grenzwerte und Prüfverfahren
EN 55032 Elektromagnetische Verträglichkeit von Multimediageräten und -einrichtungen - Anforderungen an die Störaussendung
EN 55035 Elektromagnetische Verträglichkeit von Multimediageräten und -einrichtungen - Anforderungen zur Störfestigkeit
EN 50130-4 Alarmanlagen - Teil 4: Elektromagnetische Verträglichkeit - 
Produktfamiliennorm: Anforderungen an die Störfestigkeit von Anlageteilen für Brandmeldeanlagen, Einbruch- und Überfallmeldeanlagen, Video- Überwachungsanlagen, Zutrittskontrollanlagen sowie Personen-Hilferufanlagen
EN 61000-4-x Grundnorm für verschiedenste Produkte
EN 61000-6-x Grundnorm für verschiedenste Produkte
47 CFR Part 15B  
FCC MP-5:1986  
Ansi C63.4-2014  
ICES-Gen:2018  
ICES 001:2006  
ICES 003:2016  

 

Contact

Harald Ansorge
Your personal contact
Contact me now!
Diese Website verwendet nur die notwendigsten Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies auf dieser Seite, sodass wir unsere Webseite optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern können. Weitere Informationen zu Cookies und deren Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung